Main / Weltenbastlerwichteln

Weltenbastlerwichteln

Das Weltenbastlerwichteln findet regelmäßig in der Weihnachtszeit im Weltenbastler-Forum statt. Die Regeln sind nicht viel anders als sonst beim Wichteln, aber die Art des Geschenkes ist es. Die Paarungen werden schon einige Monate vorher ausgelost. Jeder Wichtel erhält damit die Zeit, sich genauer mit der Welt seines "Opfers" auseinanderzusetzen und etwas für diese Welt zu basteln. Das kann eine Geschichte sein oder ein Sachtext oder ein Bild. Aber es wurden auch schon Musikstücke oder reale Gegenstände verschenkt.

Aurhim war von Anfang an dabei, nur 2006 gab es wegen Connys Doktorarbeit eine Pause.

2004
von uns bewichtelt: Altheriya von Rhiannon
Wichtelgeschenk: der Stein der vier Gesichter von Jerron

2005
von uns bewichtelt: Acarneya von Neyasha
Wichtelgeschenk: die Biographie? eines jungen Mai San-Mädchens?, aus dem später Ki Anua? wurde (von Lakyr

2007
von uns bewichtelt: Fathility von Aristagon
Wichtelgeschenk: ein Bild der arktischen Inseln von Neyasha

2008
von uns bewichtelt: Phera, die Welt von Vinni und Rani
Wichtelgeschenk: ein Bild von Koronand von Teria sowie die Geschichte eines Schiffbruchs in den arktischen Inseln von Mara
2008 gab es ein paar Schwierigkeiten mit der Organisation, weil manche Leute kurzfristig abgesprungen sind. Nutznieser des Ganzen war Aurhim, denn wir haben auf die Weise zwei Geschenke gekriegt.

2011
Wichtelgeschenk: die Tiergattung der Tamka Attach:Tamka.pdf


Dieser Artikel gehört zu folgenden Kategorien:
Weltenbasteltheorie


< Kulturverbreitung | Tour: Weltenbastlerlatein | ISSO >

Letzte Änderung: April 10, 2014, at 10:23 AM